QuickSteuer 2017

  • QuickSteuer für das Steuerjahr 2016
Hersteller: Lexware
Unterstützte Systeme: Windows 7, 8, 10
Kategorie: Steuersoftware
Produktbeschreibung:

 

Quicksteuer 2017  für nur 7,77 € bestellen. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis! 

 

 

zum Download       

 

 

QuickSteuer 2017: tolle Leistung, kleiner Preis

QuickSteuer 2017 überzeugt durch die simple Dateneingabe. Besonders die unkomplizierten Steuerfälle können Sie schnell und einfach bearbeiten. Einige neue Features sorgen für zusätzlichen Komfort.

 

QuickSteuer: zuverlässiger Partner für Arbeitnehmer

Die Steuersoftware QuickSteuer 2017 punktet bei der Bedienbarkeit und leistet vor allem Steuerzahlern mit einfachen Steuerfällen gute Dienste. Z. B. Arbeitnehmer ohne Nebeneinkünfte können mit QuickSteuer 2017 gut arbeiten. Denn die Dateneingabe ist angenehm unkompliziert gemacht.

 

Einstiegsinterview von QuickSteuer 2017Der Hersteller verzichtet bewusst auf Paragraphenwüsten und Behördendeutsch, um dem Nutzer die Steuererklärung so leicht wie möglich zu machen Ziel ist es, dass sich auch Steuerneulinge und Steuerlaien problemlos zurechtfinden - das gelingt auch durch das Einstiegsinterview. Bei Unsicherheiten können Sie auf die dynamische Ausfüllhilfe zählen, die Ihnen mit Tipps und Erläuterungen weiterhilft. Sie erklärt in einfachen Worten, welche Eingabe an dieser Stelle benötigt werden und wo die entsprechenden Informationen zu finden sind.

 

 

Leichter kann man keine Steuererklärung erstellen.

 

Hans-Jürgen Piekarski, Swisttal

 

Seit der Version QuickSteuer 2015 erscheint die Software mit einer Nutzeroberfläche in modernisiertem Design. Dank schlankerem und übersichtlicherem Menü hat QuickSteuer bei der Nutzerfreundlichkeit noch mal zugelegt. Auch die Datenübernahme aus dem Vorjahr, bei der es in der Vergangenheit schon mal gehakt hat, läuft wieder problemlos. Und für QuickSteuer 2017 sind noch mal neue Funktionalitäten hinzugekommen.

 

Kundenwünsche umgesetzt: neue Features von QuickSteuer 2017

Neue Funktionen im BelegmanagerDer Hersteller hat seine Kundenstimmen ernstgenommen und die wichtigsten Wünsche der QuickSteuer-Nutzer in die neue Software-Version eingearbeitet. Praktischerweise kann die Schriftgröße in der Software verändert werden. Außerdem sind Pflichtfelder durch eine deutliche Markierung gekennzeichnet. So wird nichts mehr übersehen. Und die größte Neuerung: Im neuen Belegmanager können Sie den eingescannten Belegen Kategorien zuordnen und diese einfach verwalten (mit Filterfunktion). Die Ablage von eingescannten Dokumenten im Belegmanager ist in gängigen Formaten möglich (Word, PDF, JPG). Einmal als Scan gespeichert, sparen Sie sich das Papierchaos beim Hantieren mit den Original-Unterlagen.

 

QuickSteuer 2017: kein Risiko dank zuschaltbarem Steuerprüfer
Habe ich alle Daten richtig eingegeben? – Diese Frage muss Sie bei QuickSteuer 2017 nicht mehr belasten. Denn der zuschaltbare Steuerprüfer zeigt Ihnen auf, ob die Daten unvollständig sind oder Fehler enthalten. Ganz ähnlich, als wenn ein realer Steuerprüfer alles durchgehen würde. So können Sie auf spätere Korrekturschleifen verzichten.

 

Empfehlung für Selbstständige: QuickSteuer Deluxe

Für Arbeitnehmer bietet QuickSteuer 2017 ein umfassendes Leistungspaket zu einem Preis. Bei Steuerfällen, die komplexer als der typische Standard-Fall sind, stößt die Software an ihre Grenzen. Selbstständige sollten lieber auf den „größeren Bruder“ zurückgreifen: QuickSteuer Deluxe 2017. Mit dieser Software sind dann auch EÜR und Gewerbesteuererklärung möglich. Auch beim Steuerwissen übertrumpft QuickSteuer Deluxe die Basis-Version (z. B. mit den 1000 legalen Steuertipps von Konz).

 

Fazit: QuickSteuer 2017 – Überflieger im Preis-Leistungsverhältnis

ELSTER-Formular in QuickSteuerArbeitnehmer ohne Nebeneinkünfte – die Klassiker unter den Steuerfällen – sind mit QuickSteuer 2017 hervorragend ausgerüstet, um schnell einen Haken hinter das To-Do Steuererklärung zu setzen. Dank ELSTER-Schnittstelle können Sie Ihre Daten direkt ans Finanzamt übermitteln. Im Funktionalitätsumfang wird QuickSteuer von anderen Steuerprogrammen zwar auf die nachfolgenden Ränge verwiesen. Dafür ist QuickSteuer auch zu einem günstigen Preis erhältlich. Insgesamt besticht QuickSteuer durch das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Der Hersteller Lexware bietet momentan auch den Lexware FinanzManager (ehemals Quicken) im Paket mit QuickSteuer an. QuickSteuer ist kostenlos im Lieferumfang enthalten: weitere Infos hier.

 

Übrigens benötigen Sie kein CD-Laufwerk, um QuickSteuer zu installieren. Sie können die Software direkt online herunterladen und auf Ihrem PC installieren.

 

In der Nutzerbefragung schneidet QuickSteuer durchweg gut ab:

 

Gesamtnote: 1,84

 

 

QuickSteuer 2017  für nur 7,77 € bestellen. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis! 

 

Blick ins Produkt:
Bewertung:
  • + Unbegrenzte Anzahl Erklärungen
  • + Service und Support
  • + benutzerfreundlich
  • + Preis-Leistungs-Verhältnis
  • - für Selbstständige nicht geeignet

inkl. gesetzl. MwSt. Download. Einzelkauf, kein Abo, Updates für 12 Monate.