Online Steuererklärung mit smartsteuer

  • smartsteuer Steuersoftware
Hersteller: smartsteuer GmbH
Unterstützte Systeme: alle Betriebssysteme
Kategorie: Steuersoftware
Produktbeschreibung:

 

Kostenlos testen      

 

smartsteuer 2018 - Steuersoftware aus Überzeugung!

„Wir helfen Ihnen durch den Steuerdschungel“, das verspricht das Startup hinter der Online-Steuersoftware smartsteuer. Einfach, zeitgemäß und unkompliziert ist das Konzept dahinter. Was als kleines Startup in Hannover begann, hat sich heute längst einen Platz zwischen den renommierten Programmen verdient. Smartsteuer richtet sich inzwischen an alle Zielgruppen und bietet auch für Selbstständige und Personengesellschaften alles, was für die gewerbliche Steuererklärung nötig ist. Damit hat die junge Steuersoftware die letzte Lücke zu den bekannten Flaggschiffen geschlossen.

Mit smartsteuer erstellen Sie Ihre Online Steuererklärung einfach und flexibel - Sie bezahlen erst, wenn die Erstattung sich lohnt und Sie entscheiden, die Erklärung abzuschicken.

 

 

Mit smartsteuer: Online Steuererklärung zeitgemäß

Chat-Funktion von smartsteuer

Das Tolle an smartsteuer ist die browserbasierte Anwendung, die die Steuersoftware vollkommen unabhängig vom Endgerät macht. Sie wollen Ihre Online Steuererklärung auf dem Sofa oder im Zug machen? Kein Problem. Sie haben einen Mac? Sie brauchen keine extra Mac-Version. Tablet, Smartphone, PC…- egal wo oder wann, für smartsteuer brauchen Sie nur eine Internetverbindung und arbeiten an Ihrer Steuererklärung immer einfach da weiter, wo Sie aufgehört haben. 

Da Sie die Online-Steuersoftware auch nicht installieren müssen, fallen Download, Installationsprobleme oder DVD-Bestellung weg. Wenn Sie wollen, können Sie inzwischen aber eine smartsteuer-App auf dem Tablet oder Smartphone installieren und von der mobileoptimierten Version profitiere. Wie bei der normalen Browser-Anwendung von smartsteuer ist auch bei der App die Erstellung der Steuererklärung kostenlos, da Sie nur fürs Versenden der Steuererklärung ans Finanzamt zahlen.

 

Tipp: smartsteuer als App. Noch praktischer als die Browseranwendung ist die smartsteuer-App, wenn Sie Ihre Online-Steuererklärung mobil erledigen wollen – ganz komfortabel auf dem Tablet oder Smartphone, wann und wo Sie wollen.

App kostenlos herunterladen! 

 

Bei smartsteuer erst zahlen, wenn die Erstattung überzeugt

Sie wissen noch nicht, ob Sie tatsächlich eine Erstattung zu erwarten haben? smartsteuer verrät es Ihnen. Und zwar vor dem Kauf. Da Sie die Online Steuersoftware einfach über die smartsteuer-Website aufrufen können, testen Sie kostenlos, ob Sie mit der Bedienung zurechtkommen und sehen mit jeder Eingabe direkt die zu erwartende Erstattung. Wenn diese sich – wie bei den meisten Steuerzahlern lohnt – entscheiden Sie, ob Sie die Online Steuererklärung via Elster-Schnittstelle direkt ans Finanzamt übermitteln. Erst dann bezahlen Sie für die Nutzung von smartsteuer. 

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Steuererklärung mit smartsteuer abzugeben, können Sie zwischen verschiedenen, sicheren Bezahloptionen wählen: PayPal, SEPA-Lastschrift, Sofortüberweisung, Giropay oder Kreditkartenzahlung. Die Übermittlung aller Bezahloptionen ist mit dem Käuferschutz von Trusted Shops zertifiziert.

 

 

Ich nutze seit mehreren Jahren smartsteuer und bin damit sehr zufrieden, hauptsächlich aufgrund der Einfachheit und dem damit verbundenen geringen Aufwand in den Folgejahren! 

O. Jahn, Pilot 

 

Smartsteuer: Online-Steuererklärung auch für Selbstständige

Auch wenn smartsteuer eine recht junge Software ist, kann sie längst mit den Angeboten bekannter Hersteller mithalten. Unverständliches Behördendeutsch und Formulardurcheinander erspart Ihnen die Software. Stattdessen gibt es auch bei smartsteuer Erläuterungen und Hilfe, wenn Sie sich an einigen Stellen unsicher sind. Haben Sie Ihre Steuererklärung schon mal mit smartsteuer erstellt, haben Sie natürlich auch hier die Möglichkeit, Daten aus dem Vorjahr zu übernehmen. 

Und auch Selbstständige können smartsteuer inzwischen nutzen: Einnahmenüberschussrechnung sowie Umsatz- und Gewerbesteuererklärung können Sie mit smartsteuer schnell und problemlos erstellen. Wenn Sie lexoffice zur Buchhaltung nutzen, können Sie Ihre Zahlen außerdem komfortabel aus der Software übernehmen.

 

smartsteuer überzeugt im Test

Die Stiftung Warentest hat 2016 befunden, dass smartsteuer für Laien und Einsteiger besonders geeignet ist. Sowohl Dateneingabe als auch Hilfestellung überzeugten unerfahrene Nutzer. 

In unserer Nutzerbefragung zur Version 2017 schnitt smartsteuer in Bezug auf Usability, Service und Preisleistungsverhältnis ebenfalls sehr gut ab. 

 

Ist das nicht das gleiche wie ELSTER?

ELSTER Online ist die offizielle Internet-Plattform zur Übermittlung einer elektronischen Steuererklärung an das Finanzamt. ELSTER hilft Ihnen zwar auch, Ihre Online Steuererklärung korrekt auszufüllen, bietet aber keine Tipps, Ihre Steuerrückerstattung zu maximieren. Dazu kommt, dass die Registrierung auf ELSTER recht umständlich ist und die postalische Zustellung eines Sicherheitszertifikats erfordert. Wenn Sie dieses verlieren, müssen Sie ein neues Konto erstellen und verlieren die Daten aus den Vorjahren. Im Normalfall müssen Sie sich zwar nur einmal registrieren – planen Sie aber ein, dass Sie ein paar Tage warten müssen, bis Sie tatsächlich mit der Online Steuererklärung loslegen können.  

 

 

smartsteuer: Online Steuererklärung einfach

Sie können sich nicht so recht zur Steuererklärung aufraffen? Smartsteuer macht es Ihnen so leicht wie möglich:

 

  • keine Installation: Legen Sie einfach sofort los
  • keine Investition: Sie bezahlen erst, wenn Sie die fertige Erklärung ans Finanzamt übermitteln
  • einfache Bedienung: keine Einarbeitung in die Nutzeroberfläche
  • Service rund um die Uhr: nachts eine Frage zur Steuererklärung? Der smartsteuer-Support ist für Sie da.
  • keine Lust mehr am Schreibtisch zu sitzen? Nutzen Sie die nächste Werbepause vor dem Fernseher zum Steuern-Sparen!

 

smartsteuer ist ein junges Unternehmen, das die Steuererklärung einfach und zeitgemäß gestalten möchte. Ohne Installation, Betriebssystembeschränkung und ortsungebunden verliert die Steuererklärung ihre Schwere. 

 

Auch in der Nutzerbefragung schnitt smartsteuer 2017 sehr gut ab.

Gesamtnote 2017: 1,47

Blick ins Produkt:
Bewertung:
  • + Benutzerfreundlichkeit
  • + Zahlung bei Versand
  • + Cloud-basiert
  • + keine Installation erforderlich
  • - Preis pro Erklärung

Zahlbar erst nach Erstellung und Versand der Steuererklärung. 

Online Steuererklärung und ELSTER

Seit 2005 können Steuerpflichtige ihre Steuererklärung online via ELSTER-Schnittstelle abgeben. Dazu stellen die Finanzbehörden das ELSTER-Formular online kostenlos zur Verfügung. Auf dieser Plattform besteht auch die Möglichkeit, die Steuerformulare direkt auszufüllen. Hilfreiche Tipps bietet Ihnen dieses Programm jedoch nicht an, sodass die Erstellung der Einkommenssteuererklärung sich nicht von der traditionellen Art unterscheidet - mit der Ausnahme, dass Sie die Formulare am Bildschirm ausfüllen. Dieser Weg ist daher nicht empfehlenswert. Eine echte Online Steuererklärung sieht anders aus.

 

Die Online-Übermittlung der Steuererklärung über das ELSTER-Verfahren ist inzwischen aber auch mit komfortablen Programmen für die Erstellung von Steuererklärungen möglich. Alle in unserem Test befindlichen Steuerprogramme sowie auch die Lösung für die Online Steuererklärung mittels smartsteuer nutzen dieses Verfahren, um die Daten an die Finanzämter zu übermitteln.

 

Steuersoftware können Sie als Kaufsoftware zur Installation auf Ihrem Rechner oder in webbasierter Form nutzen. Ihre Steuererklärung geben Sie folglich mit allen Steuerprogrammen online ab. Online erstellen können Sie Ihre Steuererklärung allerdings nur mit unserer dringenden Empfehlung smartsteuer oder mittels ELSTER-Formular. Die Nutzung des ELSTER-Formulars empfehlen wir nur absoluten Steuerprofis, die auf jeglichen Komfort und Hilfe verzichten können.