Die WISO Steuererklärung – systematisch Steuern sparen

Die WISO Steuererklärung ist eine Einkommensteuererklärung, die Sie mit Unterstützung von WISO Software selbst erstellen. Das WISO Steuerprogramm hilft insbesondere Arbeitnehmern und Rentnern, die Steuererklärung eigenständig zu erstellen. Dabei zeigt Ihnen das benutzerfreundliche Programm alle für Sie infrage kommenden Möglichkeiten auf, Steuern zu sparen. Aus diesem Grund nennt Buhl, der Hersteller der WISO Software, das Programm WISO SteuerSparbuch. WISO, die bekannte Wirtschaftssendung des ZDF, unterstützt Buhl beim jährlich durchgeführten Update des WISO Steuerprogramms und dessen Vermarktung.

 

Private Steuerpflichtige vertrauen der WISO Steuererklärung, weil sie fachlich korrekt und sicher arbeitet so wie auch die anderen Programme in unserem Test Steuersoftware.

 

 

 

 

 

Praktisch und einfach - die Erstellung der WISO Steuererklärung per Interview


Wenn Sie zu den Menschen gehören, denen Steuerangelegenheiten ein Gräuel sind, nutzen Sie die Interview-Funktion des WISO Steuersparbuchs. Anhand von verständlichen Fragen ermittelt das WISO Programm zum Beispiel die Höhe der Werbekosten oder der außergewöhnlichen Belastungen, die Sie in der Einkommensteuererklärung geltend machen können. Diese Form der Erfassung steuerrelevanter Sachverhalte bietet verschiedene Vorteile:
 

  • Sehr leicht zu handhaben, auch von Personen ohne jegliche Vorkenntnisse
  • Vollständigkeit ist gewährleistet, weil das Programm alle relevanten Daten systematisch abfragt
  • Der Nutzer kann unmittelbar nachverfolgen, wie sich die einzelnen Angaben auf die Höhe der Steuern auswirken. Für diesen Zweck befindet sich ein laufend aktualisierter Erstattungsrechner im rechten oberen Teil der Eingabemaske.

Alle wichtigen Steuerprogramme im Vergleich: WISO Software, TAXMAN, SteuerSparErklärung, smartsteuer und mehr!

 

Hier geht es zum Steuersoftwarevergleich

Erfahrene Verbraucher, die schon häufiger eine Steuererklärung ohne fremde Hilfe ausgefüllt haben, nutzen die Möglichkeit, die WISO Steuererklärung direkt zu erstellen. Auf diese Weise geht es noch schneller.

 

Vor der Abgabe - eine gründliche Plausibilitätsprüfung

Das Programm erstellt die WISO Steuererklärung auf der Basis der Eingaben des Nutzers. Anschließend erfolgt eine automatisierte Plausibilitätskontrolle. Sie gewährleistet, dass eventuell vorhandene Widersprüche in den Angaben rechtzeitig auffallen, sodass Sie diese aufklären können. Ist alles korrekt, erstellt das WISO SteuerSparbuch Ihre Einkommensteuererklärung, die Sie ganz nach Wunsch entweder ausdrucken und dem Finanzamt in Papierform zuschicken oder über das ELSTER-Verfahren online ans Finanzamt übermitteln. Als Ergänzung stellt Ihnen das Programm eine Liste der Aufstellungen und Belege zusammen, die ebenfalls beim Finanzamt einzureichen sind. Zahlreiche Aufstellungen bereitet WISO Steuererklärung dabei zum Ausdruck vor, sodass Sie die Belege für Ihre Einkommensteuererklärung mit geringem Aufwand erstellen.

 

Präzise und zuverlässig - die Berechnung der Steuerlast

Das WISO Steuerprogramm teilt Ihnen die exakte Höhe der zu zahlenden Steuern und den sich daraus ergebenden Erstattungsanspruch beziehungsweise die Zahllast mit. Nachdem das Finanzamt Ihre Einkommensteuererklärung überprüft hat, erlässt es den Einkommensteuerbescheid. Durch den Vergleich mit den vom WISO SteuerSparbuch errechneten Werten ermitteln Sie unkompliziert, ob das Finanzamt alle Angaben berücksichtigt hat. Dabei hilft Ihnen die Programmfunktion Bescheidprüfer. Sollten sich gravierende Abweichungen ergeben, können Sie sofort Einspruch einlegen. Für diesen Zweck ist ein Musterschreiben im WISO SteuerSparbuch hinterlegt, das Ihnen das mühsame Formulieren des Einspruchs abnimmt.

Wichtiges und interessantes Hintergrundwissen aus der Infothek

Das Programm für die WISO Steuererklärung erläutert sowohl zahlreiche Tipps und Tricks als auch steuerliche Regeln allgemein. In der WISO Infothek finden Sie diese Informationen in verschiedenen Artikeln, die einen guten Überblick über alle relevanten Themen geben. Besonders empfehlenswert sind die attraktiv gestalteten Videos, die elementare Fragen zum Besteuerungsverfahren beantworten. Allerdings verzichten die Erklärungen nicht vollständig auf Fachbegriffe, die vielen Nutzern nicht geläufig sein dürften.

 

Der Preis - regelmäßig wesentlich günstiger als der Steuerberater oder der Lohnsteuerhilfeverein

Viele Steuerpflichtige scheuen die Kostenbelastung, die bei der Inanspruchnahme eines Steuerberaters oder der Mitgliedschaft im Lohnsteuerhilfe-Verein entsteht. Diese Geldausgabe können Sie sich zum größten Teil sparen, denn der Preis für das jährlich erscheinende SteuerSparbuch für Ihre WISO Steuererklärung beläuft sich auf weniger als 50 EUR. Da sich auch Ihr zeitlicher Aufwand für das Ausfüllen der Online-Formulare in Grenzen hält, ist es auf jeden Fall einen Versuch wert, die Einkommensteuererklärung einmal mithilfe des WISO Steuerprogramms zu erstellen. Als positiver Nebeneffekt ist dabei auch die Aneignung eines steuerlichen Basiswissens zu verzeichnen.

 

Dennoch kann sich ein Steuerberater lohnen. Sie möchten beispielsweise keine Steuersoftware nutzen oder den Schmerz hin zur eigenen Steuererklärung möglichst weit reduzieren, dann lohnt sich ein Steuerberater. Steuerberater finden Sie hier.