QuickSteuer Deluxe 2020

  • QuickSteuer Deluxe 2020
Hersteller: Lexware
Unterstützte Systeme: Windows 8, 10
Kategorie: Steuersoftware
Produktbeschreibung:

QuickSteuer Deluxe 2020 bietet einige Zusatzfunktionen im Vergleich zum Standard.

 

Gesamtnote: 1,54

Bewertung:
  • + auch für Selbstständige und Vermieter geeignet
  • + lokale Datenspeicherung
  • + 1000 legale Steuertricks von Konz enthalten

inkl. gesetzl. MwSt.

Download, sofort verfügbar, Einzelbezug, kein Abo. Updates für 12 Monate enthalten.

QuickSteuer Deluxe 2020: Die passende Lösung für Selbstständige, Vermieter und Anspruchsvolle

QuickSteuer Deluxe ist das richtige für alle, deren Steuerfall etwas komplizierter ist. Der Aufpreis gegenüber der Standard-Version ist gerechtfertigt, denn das Paket bietet einige Funktionen, die in der Basisvariante nicht enthalten sind. So eignet sich QuickSteuer Deluxe 2020 auch für Selbstständige. Diese können damit die gewerbliche Steuererklärung, eine EÜR und die Umsatzsteuer-Voranmeldung erledigen.

 

Auch Vermieter, Gewerbetreibende und Rentner erledigen die Steuer damit unkompliziert – und erhöhen ihre Chance auf eine schöne Steuererstattung. „1000 legale Steuertipps“ von Konz sind inklusive und liefern wichtiges Steuer-Know-how.

 

2020 wurde die Nutzeroberfläche im Vergleich zur Vorjahresversion etwas übersichtlicher – vor allem die Navigation wurde aufgeräumt. Die Nutzer können jetzt jederzeit eine Zusammenfassung der Berechnung über die obere Menüleiste oben aufrufen. Gut gefällt uns auch, dass die Musterbriefe nun endlich direkt in einem Bearbeitungsprogramm (z. B. Word) geöffnet werden können.

 

"Gutes Steuersoftware-Programm:

leicht verständlich, mit Möglichkeit der Datenübernahme, Hilfefunktion und nützlichen Steuertipps. Sehr empfehlenswert, nutze es bereits einige Jahre."


Jeanette F., Umfrageteilnehmerin

Blick ins Produkt:

 

 

 

 

 

 

Fazit: QuickSteuer Deluxe 2020

Wenn Sie das Optimum aus Ihrer Steuererklärung für 2019 herausholen wollen, ist QuickSteuer Deluxe 2020 die richtige Wahl für Sie. Wer Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit, Vermietung, Verpachtung oder Gewerbebetrieb hat, sollte ohnehin zur Deluxe-Variante greifen, da die günstige Basisversion von QuickSteuer diese Spezialfälle nicht voll abdeckt.

Die lokale Installation und Datenspeicherung ist Geschmacksache – Datenschutzfans wird sie sicher freuen.

 

Hier kaufen

 

zum Steuersoftwaretest