Betriebsausgaben absetzen

 

Geschenke, Bewirtungskosten oder Fahrtkosten: Betriebsausgaben in Form von laufenden Geschäftskosten sind für Selbstständige sofort absetzbar und sie sparen damit kräftig Steuern. Was Sie dabei im Einzelnen beachten müssen, erfahren Sie auf dieser Themenseite.

Steuersoftware-Vergleich: Nutzer bewerten die besten Steuerprogramme

Mit einer Steuersoftware erstellen Sie Ihre Steuererklärung schneller, sicherer und einfacher.

 

Welche ist die richtige für Sie? Die Steuern.de-Nutzer haben die von ihnen verwendeten Programme für unseren Vergleich bewertet.

 

Zum Steuersoftware-Vergleich

Betriebsausgaben von A bis Z

Mit Betriebsausgaben lassen sich Steuern sparen - vorausgesetzt Sie gehen steuerlich korrekt damit um. Hier finden Sie eine Übersicht über Betriebsausgaben.

 

Weitere Details über Bertriebsausgaben

Bewirtungskosten absetzen

Gutes Essen – gute Geschäfte. Ganz nebenbei können Sie Ihre Bewirtungskosten noch von der Steuer absetzen. Dabei gibt es einige Regeln zu beachten.

 

Mehr Infos über Bewirtungskosten

Firmenwagen absetzen

Wenn Unternehmer Ihren Firmenwagen privat nutzen, gibt es häufig Ärger. Der Grund: Beim Firmenwagen lassen sich Steuern sparen – wenn man planvoll vorgeht.

 

Alle Infos über Firmenwagen

Geschenke absetzen

Kleine Geschenke kommen immer gut an. Sie können damit sowohl Ihre Geschäftspartner als auch Ihre Arbeitnehmer erfreuen und an Ihr Unternehmen binden.

 

Lesen Sie mehr zu Geschenken

Sie brauchen Unterstützung bei der Steuer? Kein Problem!

Wo kann ich die Steuerformulare herunterladen?

Wenn Sie es sich zutrauen, die Steuererkläung auf Papier mit den aktuellen Steuerformularen zu erstellen, können Sie diese hier herunterladen. Hilfe dabei bieten Ihnen unsere Ausfüllhilfen und Gestaltungstipps.

 

Beachten SIe jedoch bitte, dass die Nutzung einer Steuersoftware meist der schnellere und ingesamt sogar günstigere Weg zur fertigen Steuererklärung ist.

 

Alle Steuerformulare zum Download

Welche Vorteile bietet Steuersoftware?

Im Vergleich zum umständlichen Ausfüllen der Papierformulare geht die Steuererklärung mit einer geeigneten Software schneller und ist weniger fehleranfällig.

 

Der größte Vorteil ist jedoch, dass die Software Ihnen aktiv Tipps zu Abzugsmöglichkeiten gibt. So steigt die Chance auf eine höhere Steuerrückerstattung. Verschiedene Lösungen finden Sie in unserem Software-Vergleich.

 

Zum Steuersoftware-Vergleich

Wann brauche ich einen Steuerberater?

Grundsätzlich gilt: Je weniger Fachwissen oder Interesse Sie in Steuerfragen mitbringen und je komplexer Ihr Steuerfall ist, desto eher lohnt sich der Gang zum Steuerberater. Allerdings ist die Hilfe eines Steuerberaters oder Lohnsteuerhilfevereins stets mit Kosten verbunden.

 

In unserem Verzeichnis unten finden Sie kompetente Ansprechpartner in in Ihrer Nähe.
 

Wann sich ein Steuerberater lohnt

Lohnsteuerhilfevereine und Steuerberater in Ihrer Nähe