Altersvorsorge planen

Viele Selbstständige und Unternehmer denken vor lauter Arbeit zu spät an Ihre Altersvorsorge. Dabei gibt es eine ganze Reihe von interessanten Möglichkeiten, wie Sie Ihren Lebensabend absichern können

Bei der Rürup-Rente handelt es sich um eine kapitalgedeckte, private Basisrente mit staatlicher Förderung in Form eines erhöhten Sonderausgabenabzugs. Sie ist besonders für Selbstständige mit hoher steuerlicher Belastung interessant, die eine Altersvorsorge aufbauen und dabei den steuerlichen Vorteil nutzen wollen.

 

Alles zur Rürup-Rente

Als Rentner müssen Sie Ihre Rente versteuern. Art und Höhe der Besteuerung ist unterschiedlich, ebenso die Höhe des Besteuerungsanteils.

 

 

Grundlagen der Rentenbesteuerung

Die Riester-Rente ist eine staatlich geförderte Form der Altersvorsorge. Einen Vertrag können Sie sowohl privat, als auch über Ihren Arbeitgeber als betriebliche Altersvorsorge abschließen. Sie ist vor allem für Ehepaare und Arbeitnehmer mit Kindern interessant. Ob sich ein Riester-Vertrag für Sie lohnt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

 

Alles zur Riester-Rente

Altersvorsorgeaufwendungen sind steuerlich begünstigt. Wie Sie bei gesetzlicher, betrieblicher und privater Altersvorsorge davon profitieren und welche Unterschiede es gibt, lesen Sie hier.

 

Alle Möglichkeiten der Altersvorsorge