Eckwerte des Bundeshaushalts bis 2021

Auch in den nächsten Jahren will der Bund ohne neue Kredite auskommen. Gleichzeitig steigen laut Planung die Ausgaben und Einnahmen von 329,1 Milliarden Euro im Jahr 2017 auf dann 356,8 Milliarden Euro bis zum Jahr 2021.

 

Kennziffern des Eckwertbeschlusses 2018-2021 in Mrd. Euro:

Re­gie­rungs­ent­wurf zum Bun­des­haus­halt 2018 bis 2021

Differenzen durch Rundungen möglich
Stand: Juni 2017 / Quelle: Bundesministerium der Finanzen