Grundlagen zur Einkommensteuer

Sie müssen kein Steuer-Experte sein, um Ihre Steuererklärung selbst zu machen. Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Steuersoftware-Vergleich: Nutzer bewerten die besten Steuerprogramme

Mit einer Steuersoftware erstellen Sie Ihre Steuererklärung schneller, sicherer und einfacher.

 

Welche ist die richtige für Sie? Die Steuern.de-Nutzer haben die von ihnen verwendeten Programme für unseren Vergleich bewertet.

 

Zum Steuersoftware-Vergleich

Die wichtigsten Steuer-Grundlagen

Steuererklärung

Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen um Ihre Steuererklärung mit geringem Aufwand selbst zu erstellen.

 

Alle Infos zur Steuererklärung

Welche Fristen gelten?

Die Fristen zur Abgabe der Steuererklärung hängen davon ab, ob Sie zur Abgabe verpflichtet sind, oder sie freiwillig erstellen.

 

Fristen für die Steuererklärung

Steuerbescheid prüfen

Jeder fünfte Steuerbescheid ist nicht korrekt. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, um an Ihr Geld zu kommen.

 

Alle Infos über den Steuerbescheid

Die meistgesuchten Artikel zu Einkommensteuer-Grundlagen

Steuersatz

Was sind eigentlich Einkommensteuersatz, Spitzensteuersatz, ermäßigter Steuersatz, Grenzsteuersatz... Und welcher Steuersatz gilt für mich?

Wir bereiten dem Grübeln ein Ende.

 

Alle Infos zu den Steuersätzen

Pflicht zur Steuererklärung

Jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland ist dazu verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Hier erfahren Sie, ob auch Ihre steuerliche Situation eine Pflicht zur Steuererklärung mit sich bringt.

 

Wann ist eine Steuererklärung Pflicht?

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Haushaltsnahe Dienstleistungen wie zum Beispiel Handwerkerarbeiten oder Pflege- und Betreuungsleistungen sind steuerbegünstigt. Erfahren Sie hier, ob Sie zur Steuerermäßigung berechtigt sind.

 

Jetzt mehr erfahren

Was können Sie von der Einkommensteuer absetzen?

Werbungskosten

Manchmal muss man zunächst Geld ausgeben, um Geld zu verdienen.
Diese alte Weisheit kennt auch das Finanzamt und lässt deshalb den Abzug von Werbungskosten zu. Sie können damit Ihr zu versteuerndes Einkommen und Ihre Steuerlast mindern.

 

Alle Infos über Werbungskosten

Arbeitszimmer

Arbeitnehmer können ein häusliches Arbeitszimmer absetzen, wenn Ihnen kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht. In diesem Fall akzeptiert das Finanzamt den Abzug als Werbungskosten zumindest teilweise. Dafür müssen Sie sich jedoch an einige Regeln halten.

 

Alles über Ihre Absetzungsmöglichkeiten

Was ist steuerlich absetzbar?

Als Arbeitnehmer haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Steuerlast gezielt zu verringern. In diesem Artikel finden Sie neben den typischen Absetzungsmöglichen einen Rechner, der Ihnen zeigt, wie viel Sie dadurch sparen können.

 

Was können Arbeitnehmer absetzen?

Außergewöhnliche Belastungen

Außergewöhnliche Belastung, wie z. B. Krankheitskosten, können Sie ab einer bestimmten Höhe steuerlich geltend machen. Eine Übersicht über typische außergewöhnliche Belastungen finden Sie hier.

 

Mehr erfahren

Sonderausgaben

Mit Sonderausgaben können Sie verschiedene Ausgaben steuermindernd geltend machen, die weder Betriebsausgaben noch Werbungskosten sind. Hier finden Sie eine Übersicht über alle Sonderausgaben.

 

Alle Infos über Sonderausgaben

Beispielrechnungen

Annabel, 23, Verkäuferin

Details

Anton, 66, Rentner

Details

Julia, 38, Selbstständig

Details

Marc, 40, Controller

Details

Sie brauchen Unterstützung bei der Steuer? Kein Problem!

Wo kann ich die Steuerformulare herunterladen?

Wenn Sie es sich zutrauen, die Steuererkläung auf Papier mit den aktuellen Steuerformularen zu erstellen, können Sie diese hier herunterladen. Hilfe dabei bieten Ihnen unsere Ausfüllhilfen und Gestaltungstipps.

 

Beachten SIe jedoch bitte, dass die Nutzung einer Steuersoftware meist der schnellere und ingesamt sogar günstigere Weg zur fertigen Steuererklärung ist.

 

Alle Steuerformulare zum Download

Welche Vorteile bietet Steuersoftware?

Im Vergleich zum umständlichen Ausfüllen der Papierformulare geht die Steuererklärung mit einer geeigneten Software schneller und ist weniger fehleranfällig.

 

Der größte Vorteil ist jedoch, dass die Software Ihnen aktiv Tipps zu Abzugsmöglichkeiten gibt. So steigt die Chance auf eine höhere Steuerrückerstattung. Verschiedene Lösungen finden Sie in unserem Software-Vergleich.

 

Zum Steuersoftware-Vergleich

Wann brauche ich einen Steuerberater?

Grundsätzlich gilt: Je weniger Fachwissen oder Interesse Sie in Steuerfragen mitbringen und je komplexer Ihr Steuerfall ist, desto eher lohnt sich der Gang zum Steuerberater. Allerdings ist die Hilfe eines Steuerberaters oder Lohnsteuerhilfevereins stets mit Kosten verbunden.

 

In unserem Verzeichnis unten finden Sie kompetente Ansprechpartner in in Ihrer Nähe.
 

Wann sich ein Steuerberater lohnt

Lohnsteuerhilfevereine und Steuerberater in Ihrer Nähe

Verzeichniseintrag anlegen

Sie sind selbst Steuerberater und möchten in unserem Verzeichnis gefunden werden?

 

Dann erstellen Sie jetzt Ihren Eintrag - kostenlos und mit wenigen Klicks.

 

Eintrag anlegen